Allerlei Strickerei
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Zusatzseiten
    Mein Blog enthält nicht kommerzielle Werbung.
    Ich nenne Marken und Designer.
    Dadurch habe ich keinerlei finanziellen oder materiellen Vorteil.
    2021
    <<< September >>>
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
      0102030405
    06070809101112
    13141516171819
    20212223242526
    27282930   
    kleine Weblog Statistik
    Einträge ges.: 1924
    ø pro Tag: 0,3
    Online seit dem: 29.03.2004
    in Tagen: 6386




    BrigitteR




    Ausgewählter Beitrag

    wenn ich spinne ...

    ... dann erwischt es mich meist heftig ;-)
    Jahrelang rühre ich die Spinnräder nicht an, höchstens mal zu abstauben und plötzlich werde ich von einem Spinnanfall gepackt.

    Ich bin keine Projektspinnerin, das heißt, ich weiß meist nicht, was ich aus der Wolle stricken will, die ich gerade spinne, sondern ich spinne einfach drauf los. Vielleicht ist es das, was mich so selten ans Spinnrad lockt.
    Seit ich einmal im Monat zum Spinntreff gehe, bin ich wieder etwas motovierter und erkenne  - mal wieder - wie schön, beruhigend, meditativ, spinnen ist.
    Das ließ mich wohl auch zu selbstgesponnener Wolle greifen, als ich auf der Suche nach passendem Material für Rhea Silvia war, was mich dann noch mehr motoviert hat, mehr zu spinnen.
    Vorgestern habe ich die Kisten mit Spinnwolle vom Schrank geholt und Inventur gemacht.
    Meine Spinnwolle liegt schon so lange unbeachtet herum, dass ich mich bei manchen Farben gefragt habe, warum ich sie wohl gekauft habe.
    Bei anderen Materialien musste ich mich fragen, warum ich sie nicht schon längst versponnen, ja sogar beinahe vergessen habe ...

    Den akuten Spinnanfall ausnutzend, habe ich zu einem schönen, grünen Vlies mit bunten Baumwollpünktchen gegriffen. Es erinnert ein bißchen an eine Blumenwiese ubnd passt zum sonnigen Wetter.
    Zwei Spulen sind schon voll :-)



    Beim Spinntreff spinne ich auf dem Joy und habe zwei Stränge Shetlandwolle versponnen, zwei weitere liegen bereit. Diese Wolle liegt noch nicht ganz so lange in meinem Vorrat ... aber lange genug.



    Ich wünsch euch sonnige Tage und spinne noch ein bißchen.

    Brigitte 12.03.2014, 11.16

    Kommentare hinzufügen

    Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



    Kommentare zu diesem Beitrag

    2. von KnitAngel

    DAs Grün ist zum Anknabbern schön!
    Nochmals Grüße von der Blog-nachlesenden
    Angelika

    vom 30.03.2014, 12.00
    1. von Sockentrolli

    Hallo Brigitte, ich bewundere Dich!

    Die Spinnergebnisse sehen so professionell gleichmäßig aus... Besonders hat es mir das Grüne Garn angetan. Wirklich schöne Farbe.

    Liebe Grüße, Antje :schaf:

    vom 18.03.2014, 09.27