Allerlei Strickerei
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Zusatzseiten
    Mein Blog enthält nicht kommerzielle Werbung.
    Ich nenne Marken und Designer.
    Dadurch habe ich keinerlei finanziellen oder materiellen Vorteil.
    2021
    <<< Mai >>>
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
         0102
    03040506070809
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31      
    kleine Weblog Statistik
    Einträge ges.: 1920
    ø pro Tag: 0,3
    Online seit dem: 29.03.2004
    in Tagen: 6251




    BrigitteR




    Ausgewählter Beitrag

    Socken und Neues

    Das erste der drei Sockenpaare ist abgearbeitet, das zweite bei der Ferse des zweiten Socken angelangt und was mache ich?
    Klar, ich fange mit einem neuen Pullover an :-)

    Nachdem die letzten Fäden des ersten Sockenpaares gestern abend vernäht waren, habe ich fast einen Mustersatz an meinem neuen Pulli gestrickt.

    Ich bin sicher, dass der Neue nicht in drei Tagen fertig wird, wie mein buntes Ding.
    Garn und Nadeln sind dünner und er hat ein eindeutiges Muster.
    Es wird das Modell Pacific aus dem Inka Buch von Marianne Isager und ich habe mir für den Pulli das Originalgarn geleistet. Es ist eine Freude, damit zu stricken.

    Brigitte 11.07.2008, 09.57

    Kommentare hinzufügen

    Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



    Kommentare zu diesem Beitrag

    3. von Maartje

    Der Pullover ist bezaubernd und ebenso das Garn. Ich habe es auch im Stash für den Ribbebluse, den ich hoffentlich in diesem Herbst stricke :)
    Ich wünsche Dir viele schöne Strickstunden mit diesem Garn!

    Liebe Grüße, Maartje

    vom 12.07.2008, 16.25
    2. von snowflakech01

    Der ist wunderschön. Wünsche dir genussreiche Stunden beim Stricken.
    lg
    snowflake/angelika

    :sun:

    vom 12.07.2008, 09.45
    1. von Trude

    Hey, der gefällt mir gut. Magst Du ihn nicht zu groß stricken?

    Liebe Grüße,

    Trude :sun:

    vom 11.07.2008, 19.54
    Antwort von Brigitte:

    :-))
    Ich fürchte, dieses Mal wird daraus nix.