Allerlei Strickerei
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Zusatzseiten
    Mein Blog enthält nicht kommerzielle Werbung.
    Ich nenne Marken und Designer.
    Dadurch habe ich keinerlei finanziellen oder materiellen Vorteil.
    2020
    <<< Juni >>>
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01020304050607
    08091011121314
    15161718192021
    22232425262728
    2930     
    kleine Weblog Statistik
    Einträge ges.: 1885
    ø pro Tag: 0,3
    Online seit dem: 29.03.2004
    in Tagen: 5910




    BrigitteR




    Ausgewählter Beitrag

    GreenGable geht weiter

    Nach längerer Pause stricke ich an GreenGable weiter. Ärmel und Body sind auf einer Nadel und die etwas gewöhnungsbedürftige Raglanschräge soll nun gestrickt werden. Nach den ersten paar Reihen kommen mir nun Zweifel, ob die in der Anleitung beschriebene Vorgehensweise für meinen GreenGable geeignet ist.

    Die Abnahmen für die Raglanschräge werden an den Ärmeln auf die übliche Weise gestrickt, für Vorder- und Rückenteil werden die Abnahmen allerdings jeweils in der Mitte der Teile gestrickt, nämlich links und rechts des zentralen Zopfmusters und des vorderen Ausschnitts.
    Ich verwende dünnere, robustere Wolle als in der Anleitung, verstricke sie ziemllch fest und vermute nun, dass die so plazierten Abnahmen vor allem am Rücken einen Wellenwurf verursachen könnten.
    Wenn ich mir die fertigen GreenGables bei ravelry so anschaue, sehe ich mich in meinen Zweifeln bestärkt. Sie sind fast ausnahmslos mit dickeren Nadeln und aus weicherem Garn gearbeitet. Da werden nicht so viele Abnahmen an den kritischen Stellen gebpündelt und durch die weichere Wolle wird der Welleneffekt womöglich etwas ausgeglichen.

    ... ich geh' dann mal ribbeln *motz*

    Brigitte 26.06.2008, 09.32

    Kommentare hinzufügen

    Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



    Kommentare zu diesem Beitrag

    1. von Katrin

    Hallo Brigitte;

    ein sehr ähnliches Modell findest Du in einer älteren Männer-Filati: Hier klicken
    Hier sind die Abnahmen auch wie beim Raglan, sehen aber schön glatt verteilt aus. LG von Katrin


    vom 26.06.2008, 11.08