Allerlei Strickerei
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Zusatzseiten
    Mein Blog enthält nicht kommerzielle Werbung.
    Ich nenne Marken und Designer.
    Dadurch habe ich keinerlei finanziellen oder materiellen Vorteil.
    2021
    <<< Dezember >>>
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
      0102030405
    06070809101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031  
    kleine Weblog Statistik
    Einträge ges.: 1924
    ø pro Tag: 0,3
    Online seit dem: 29.03.2004
    in Tagen: 6464




    BrigitteR




    Ausgewählter Beitrag

    Endspurt

    Das ist nun wirklich der Endspurt bei der grünen Tunika,

    Der zweite Ärmel braucht noch 12 cm und dann sind die beiden Taschen dran. Wenn sich kein unerwarteter Besuch ansagt, sollte ich heute abend fertig werden ;-))

    Ich bin wirklich froh, wenn diese Teil fertig ist, denn inzwischen nervt mich das Garn doch sehr.
    Zwar hatte ich schon viel davon gehört/gelesen, dass das Garn oft einfach so reißt aber meine bisherigen Erfahrungen waren anders. Bisher habe ich das Garn in zwei Projekten verarbeitet und in keinem hatte ich mit gerissenen Fäden zu kämpfen. Doch bei der Tunika ist es anders, vor allem beim aktuellen Knäuel. Ich hatte sicher in diesem und im ersten Ärmel 10 mal das Vergnügen, die Fadenenden wieder aneinander zu filzen. Glücklicherweise geht das sehr gut mit dem Garn.

    Ich habe 10 Knäuel der gleichen Qualität für ein weiteres Projekt hier liegen, das ich eingentlich nach dem Drachenfels Tuch anschlagen wollte ... aber ich glaube, ich suche nach etwas anderem. Ich brauche eine Donegal-Pause.

    Brigitte 06.03.2015, 11.26

    Kommentare hinzufügen

    Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



    Kommentare zu diesem Beitrag

    2. von Andrea Moll

    Da hast aber oft anknoten müssen.
    Bin schon ganz gespannt auf den Pulli,finde die Wolle superschön.

    Lg Andrea

    vom 10.03.2015, 14.20
    1. von Sockentrolli

    Whooo... ich glaube, ich säße schon auf der Palme. So oft anstückeln - das geht gar nicht.

    Ich freue mich trotzdem auf das Ergebnis.

    Dir ein schönes, sonniges Wochenende,
    Antje :schaf:

    vom 06.03.2015, 16.31
    Antwort von Brigitte:

    Den Beitrag habe ich hoch oben auf der Palme geschrieben :-)
    Zum Glück ist jetzt alles abgekettet und vernäht.
    FERTIG !!!