Allerlei Strickerei
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Zusatzseiten
    Mein Blog enthält nicht kommerzielle Werbung.
    Ich nenne Marken und Designer.
    Dadurch habe ich keinerlei finanziellen oder materiellen Vorteil.
    2020
    <<< Oktober >>>
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
       01020304
    05060708091011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031 
    kleine Weblog Statistik
    Einträge ges.: 1905
    ø pro Tag: 0,3
    Online seit dem: 29.03.2004
    in Tagen: 6057




    BrigitteR




    Ausgewählter Beitrag

    Elfin Bride - ganz anders

    Nachdem das Vorderteil der Elfin einen zweiten Anlauf brauchte, gefällt mir meine Version sehr gut. Inzwischen habe ich mich zwar beinahe vollständig von der ursprünglichen Anleitug entfernt, bin aber mit dem Gestrickten viel zufriedener.

    Die Elemente, die mir im Original besonders gut gefallen, habe ich beibehalten.
    Wie schon das Rückenteil. stricke ich nun auch das Vorderteil gerade von oben nach unten. Dabei habe ich unterhalb des Halsausschnittes einen provisorischen Anschlag gemacht und werde den Ausschnitt in die andere Richtung stricken. An den Seiten des Vorderteils stricke ich das Fächermotiv je zur Hälfte ein.
    Leider hat das Foto wieder einmal einen Streifen gezeigt, der mir mit bloßem Auge bis dahin nicht aufgefallen ist (das gleiche ist mir schon mal passiert) - JETZT fällt er mir auf. Ein Knäuel weicht in der Farbe von den anderen ab - trotz gleicher Partie und Farbnummer *grmpf*
    Ich werde versuchen, das zu ignorieren, da ich sicher bin, sollte ich das Ding noch einmal ribbeln, wird es nienienie fertig.

    Brigitte 23.08.2007, 11.28

    Kommentare hinzufügen

    Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



    Kommentare zu diesem Beitrag

    2. von Astrid

    Mir gefällt Deine vorläufige Variante bisher viel besser als das Original und ich bin gespannt, wie Du Dein Werk vollenden wirst!
    LG, Astrid

    vom 24.08.2007, 09.39
    Antwort von Brigitte:

    Oh, vielen Dank :-)
    Ich bin selbst ganz gespannt, da mir noch immer nicht ganz klar ist, wie ich den Ausschnitt stricken werde.

    1. von Arlene

    Verzeih mir, daß ich dieser Tage in Deinem Blog zu Tode kommentiere, aber mich interessiert Deine Elfin-Interpretations ungemein und finde, daß Du es jetzt wirklich RICHTIG spannend machst. Beeindruckend, wie Du das Zackenmuster jetzt einfach mal so einfließen lässt. LG Arlene

    vom 23.08.2007, 13.46
    Antwort von Brigitte:

    Die Elfin finde ich auch recht spannend, vor allem weil ich einfach so drauf los gestrickt habe, was leider auch öfter mal zum Ribbeln führt.  Aber egal!
    Da ich am Wochenende wenig Zeit habe, wird sie noch ein Weilchen unvollendet bleiben.

    Kommentare sind übrigens ausdrücklich erwünscht :-))