Allerlei Strickerei
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Zusatzseiten
    Mein Blog enthält nicht kommerzielle Werbung.
    Ich nenne Marken und Designer.
    Dadurch habe ich keinerlei finanziellen oder materiellen Vorteil.
    2020
    <<< Oktober >>>
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
       01020304
    05060708091011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031 
    kleine Weblog Statistik
    Einträge ges.: 1904
    ø pro Tag: 0,3
    Online seit dem: 29.03.2004
    in Tagen: 6052




    BrigitteR




    Blogeinträge (Tag-sortiert)

    Tag: Oslo

    Oslo - Urlaubs- aber nicht Reiseziel

    Ich habe heute beim Hundespaziergang über meine verstrickten Altlasten nachgedacht und mir ist tatsächlich nur mein vor mehr als 4 Jahren begonnenes Fair-Isle Projekt eingefallen.
    Es ist nicht etwa so, dass ich keine anderen Altlasten hätte, nur die habe ich wahrscheinlich schon längst geribbelt und sie nicht 4 Jahre im Schrank schlummern lassen.
    Bei dem Fair-Isle Pulli hat es mir immer Leid getan, ihn zu ribbeln. Gepasst hätter der allerdings nicht mehr und so hätte ich ihn sicher nie fertig gestrickt.
    Also habe ich, kaum zu hause angekommen, die Kiste aus dem Schrank geholt und mit dem Ribbel begonnen.
    Die kleinen Knäuel liegen nun wieder in der Kiste und ich werde noch einen Versuch starten, den Pullover zu stricken.  Da ich nun 6 Wochen Urlaub habe, könnte der fertige Oslo mein Urlaubsziel sein ... wir werden sehen.


    Brigitte 16.07.2010, 13.44 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

    irgendwas ist immer UfO

    Gestern abend habe ich nach längerer langer Zeit meinen vor Jahren begonnenen Fair Isle Pulli aus der Versenkung geholt. Ich hatte die nicht ganz unbegründete Vermutung, dass das gute Stück sich als nicht mehr passend erweisen würde und es geribbelt werden muss. Die Vermutung hat sich nicht ganz bestätigt *puh*.
    Zwar ist der Pulli weit - ich sollte besser sagen, wenn er jemals fertig wird, wird er weit sein - aber nicht zu weit und daher noch tragbar. Also herrscht kein akuter Ribbelalarm.

    Er wird schön, der Oslo, und ich würde am liebesten alles andere liegen lassen und sofort weiter stricken ... doch dann werden der begonnene Lopi und der Filati Pulli die Stelle des Fair Isle in der Ufo Kiste einnehmen ... das missfällt mir. Ich könnte mich sputen und die beiden aus recht dickem Garn gestrickten Teile schnell fertig machen und mich dann an den Fair Isle machen ... ja, ich könnte ... wenn ich wollte ...  wenn ich wüsste, dass ich dann auch wirklich  .... und nicht gleich wieder 5 bis 6 andere Wunschprojekte, für die ich die Maschenproben schon gestrickt habe, die lauernd auf der jeweiligen Musterschrift auf dem Boden meines Zimmers liegen und mir Abend für Abend zuzuwinken und mir zuzurufen scheinen .. "strick mich, sofort", "nein, strick mich, meine Farbe ist schöner", "nimm mich zuerst, das Muster ... du willst es" ...

    Die Flut der Anregungen, der Muster, der Ideen ... das kann nur dazu führen, dass irgendwas IMMER zum UfO wird.

    Brigitte 16.11.2007, 11.23 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL