Allerlei Strickerei
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Zusatzseiten
    Mein Blog enthält nicht kommerzielle Werbung.
    Ich nenne Marken und Designer.
    Dadurch habe ich keinerlei finanziellen oder materiellen Vorteil.
    2019
    <<< Juli >>>
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01020304050607
    08091011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031    
    kleine Weblog Statistik
    Einträge ges.: 1879
    ø pro Tag: 0,3
    Online seit dem: 29.03.2004
    in Tagen: 5593




    BrigitteR




    Blogeinträge (Tag-sortiert)

    Tag: Handschuhe

    ein weiterer Auftrag



    Modell
    Transition Gloves von Kerin Dimeler

    Material
    Sockenwolle von Aldi
    NS 2,5mm

    Brigitte 19.10.2015, 10.30 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

    Aufträge abarbeiten

    Auf dem Herbstmarkt habe ich ein paar Aufträge angenommen, die ich nun abarbeite.
    Die Fransenhandschuhe hätte ich sicher 20 mal verkaufen können, weshalb ich mich in manchen Fällen erweichen ließ, sie noch einmal und noch einmal zu stricken. 3 Paar Fransenhandschuhe sind bestellt worden, ein Paar ist schon ausgeliefert und gestern ist das zweite Paar fertig geworden. Das dritte Paar stricke ich etwas später, das war so besprochen.
    Auf meiner Auftragsliste steht auch ein Paar Transition Gloves, die ich heute angeschlagen habe.
    Mehr soll es auch nicht werden, denn erst mal habe ich die Nase voll von der Handschuh Strickerei.

    Hier nun, stellvertretend für die drei Auftragspaare, die gestern fertig gewordenen Fransenhandschuhe.


    Modell
    Fringy Gloves
    eigener Entwurf

    Material
    Sockenwolle von WollButt
    und handgefärbtes Garn aus einen Dawanda Shop
    NS 2,5 mm

    Brigitte 16.10.2015, 11.11 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

    ein Paar hab' ich noch ...

    Ein weiteres Paar Handschuhe ist fertig.
    Da ich beim Bunten Schaf im Treibhaus in Langenfeld mal wieder Strickpralinen bei Lydia Feucht von Faserart.de gekauft habe, mussten die Strickpralinen, die nun ausreichend abgelagert waren, endlich ihrer Bestimmung zugeführt und zu Handschuhen verarbeitet werden.



    Modell
    Dark Dots von Lydia Feucht
    (die Anleitung gibt es nicht im Internet)

    Material
    Soft Donegal Tweed
    NS 3,25 mm

    Brigitte 24.09.2015, 17.02 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

    der Handschuh zum Sonntag

    Ein weiteres Paar Handschuhe nach meiner Standardanleitung ist fertig geworden.
    Ich habe noch so viele Handschuh Ideen und Anleitungen, dass ich das sicher bis Weihnachten so weiter machen könnte.
    Aber langsam habe ich auch wieder Lust, mal was anderes zu stricken.

    Mit diesem Paar ist der Rest Irish Tweed bis auf wenige Meter verbraucht. Um solche kleinen Mengen Wolle sinnvoll zu verarbeiten, sind Handschuhe bestens geeignet.


    Brigitte 20.09.2015, 12.22 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

    Handschuhe - was sonst

    Da die Fransenhandschuhe schon vor dem Markt eine Liebhaberin gefunden haben, habe ich ein zweites Paar, leicht abgewandelt, gestrick. Dieses Paar hat mehr Fransen, dafür keine Noppen und nur eine Biese ... wirklich nur leicht abgewandelt.


    Modell
    Fringy Gloves
    eigenes Design

    Material
    Sockenwolle von WollButt
    das bunte Garn ist etwas Handgefärbtes
    NS 2,5 mm

    Brigitte 18.09.2015, 10.10 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

    naja ... Handschuhe halt

    Wie viele es noch werden, kann ich nicht sagen. Es macht mir gerade sehr viel Spaß, Handschuhe zu stricken.

    Ein weitere Paar fingerloser 4 Hours one Pair ist fertig geworden. Ein Knäuel der Wolle habe ich noch aber vielleicht denke ich doch mal über eine Abwandlung nach.


    Modell
    4 Hours one Pair

    Material
    Cinque Multi von Lana Grossa
    NS 3,75 mm

    Ein Paar einfache, gestreifte Fausthandschuhe habe ich aus Tweed gestrickt. Damit es nicht ganz so simpel war, habe ich, rein zu Versuchszwecken, den Handschuhen eine anatomisch geformte Spitze verpasst. Ob das nun zu einer Verbesserung des Tragekomforts beiträgt, muss schließlich der neue Besitzer entscheiden.
    Mir gefallen sie ganz gut.
    Vom Tweed habe ich noch genug für ein weiteres Paar Handschuhe ... vielleicht mal was mit Zöpfen ...


    Modell
    Color my Stripes
    von mir

    Material
    Irish Tweed von Austermann
    NS 3,75 mm

    Brigitte 16.09.2015, 11.49 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

    und noch ein Paar Handschuhe

    Gestern hatte ich frei und konnte einen großen Teil des Tages mit der Handschuhproduktion verbringen :-)
    Gestrickt habe ich nach meiner Standardanleitung für Handschuhe mit halben Fingern und Fingerklappe.


    Material
    Irish Tweed von Austermann
    NS 3,75 mm


    Brigitte 12.09.2015, 11.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

    und wieder ein Paar Handschuhe


    Modell
    Mayflooer Mittens
    aus 'Fair Isle Style'

    Material
    Irish Tweed von Austermann
    NS 3,75 mm

    Brigitte 11.09.2015, 15.50 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

    der Stress kommt .... ganz langsam

    Wie schon in den beiden vergangenen Jahren, kommt ganz langsam ein Stressgefühl in mir hoch.
    Der Herbstmarkt naht und ich habe wieder mal das Gefühl, viel zu wenig Sachen fertig zu haben und ich wollte doch noch dringend das stricken und das sowieso .. und, ach .. da war doch auch noch das und das auf meiner Liste ....

    Die Wollknäuel und Anleitungen türmen sich auf unserem (zum Glück!) großen Wohnzimmertisch und selbst der urgeduldige Herr Allerlei Strickerei wirft gelegentlich einen scheelen Blick darauf, wenn er Wolle beiseite schieben muss um einen Platz für sein Glas zu finden.
    In diesen Momenten nehm ich mir immer ganz fest vor, im nächsten Jahr ganz bestimmt nicht wieder so blöd zu sein und an einem Markt teilzunehmen.
    Aber was soll's ... hinterher ist doch wieder so irre viel Zeit bis zum nächsten Markt und ich gehe dann bestimmt etwas planvoller vor ... denke ich, nur um dann 4 Wochen vorher in leicht panisches Stricken zu verfallen, das sich immer knapp an einer Sehnenscheidenentzündung entlang hangelt.
    Im Grunde machts Spaß ... wenn ich boß das Stricken nicht mit Arbeit unterbrechen müsste.

    In den letzten Tagen sind ein paar kleinere Teile fertig geworden.
    Jedes für sich schnell gestrickt und schon in der Marktkiste verstaut.

    Ein kleiner Schal, ca 135 cm lang, quer und ohne Anleitung gestrickt. Ich habe ihn "off-Line" getauft und damit die letzten Reste eines Pullovers verarbeitet.



    Ein Paar Handschuhe aus 6-fädigem Sockengarn, die ziemlich schnell fertig waren.
    Mitered Squares Gloves aus dem Buch "Sock Yarn One Skein Wonders"



    Und ein Paar dieser herrlichen Stulpen, die in Turbogeschwindigkeit fertig sind. Für ein Paar brauche ich ziemlich genau 4 Stunden, weshalb ich ihnen den Arbeitstitel "4 Hours - One Pair" gebe (wenig einfallsreich aber treffend!). Vor dem letzten Herbstmarkt habe ich mich, im Stadium des fortgeschrittenen Produktionswahnsinns, auf einen Wettstreit mit meiner Waschmaschine eingelassen, den ich gewonnen habe. Sie 40° Buntwäsche, ich fingerlose Handschuhe - der Handschuh war vor dem Waschgang fertig! Bei der Rückrunde gestern Abend hat das Luder wieder den Kürzeren gezogen. Ich bin wieder dem Wahnsinn nahe gut in Form!

    Diese Handwärmer stricke ich aus Garn mit einem schönen Farbverlauf und kein Handschuh gleicht dem anderen, obwohl dieses Paar aus einem einzigen Knäuel gestrickt wurde. Ich mag das und die Marktkunden mochen es im vergangenen Jahr auch.


    Ich werde noch das ein oder andere Paar davon stricken ... und Wäsche hab ich auch noch genug

    Brigitte 08.09.2015, 17.13 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

    Handschuhwochen bei Allerlei Strickerei

    Noch einen Monat bis zum Herbstmarkt ... die Handschuhproduktion läuft gut.

    Dieses Modell habe ich vor 2 Jahren schon in anderen Farben gestrickt aber auch so gefällt es mir gut.



    Modell
    Anchor Bay Sunset
    von Julia Duren

    gestrickt mit NS 2,5 mm aus diversen Sockenwollresten

    Brigitte 03.09.2015, 08.45 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL