Allerlei Strickerei
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Zusatzseiten
    2018
    <<< Juni >>>
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
        010203
    04050607080910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930 
    kleine Weblog Statistik
    Einträge ges.: 1857
    ø pro Tag: 0,4
    Online seit dem: 29.03.2004
    in Tagen: 5196




    BrigitteR




    einfarbig, mit dicken Nadeln

    Danke für die vielen lobenden Kommentare zu meinem Fair-Isle Pulli :-)
    Ich freue mich, dass er nicht nur mir gefällt.
    Garn für 2-3 weitere Fair-Isle Pullis liegt schon in meinem Vorrat und ich werde sie stricken, doch jetzt wird es erst mal einfarbig.

    Ich verstricke "Windsor" von Lana Grossa, ein Tweed Garn, in tief dunklem Lila. Daraus soll ein ärmelloses Wickeljäckchen entstehen. Noch sieht es ein bißchen wie der erste Berg von Lummerland aus, doch bei dem einen Berg wird es auch bleiben.
    Es ist ein schnelles Projekt.


    Brigitte 15.08.2010, 12.16| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Stricken | Tags: Pullunder

    Oslo fertig

    ... und damit ist mein Urlaubsziel erreicht und 2 Wochen Urlaub sind sogar noch übrig.

    Von der Planung bis zur Fertigstellung dauerte es tatsächlich fast 5 Jahre. Im November 2005 habe ich die Wolle bestellt und nach einigem Hin und Her ist er nun endlich fertig.
    Ich bin ziemlich froh darüber, mein tatsächlich einziges Ufo aus dem Weg geräumt zu haben.

    Abweichend von der Anleitung habe ich Raglan Abnahmen an den Armauschnitten gestrickt, den Halsausschnitt etwas tiefer gemacht und eine leichte Taillierung eingearbeitet.
    Mir gefällts so besser.

    Im Vergleich zu der ersten Version, die ich 2006 begonnen hatte, kam ich jetzt mit 80 Maschen pro Runde weniger aus, was das ganze Gestrick erheblich verkürzt hat.




    Modell

    Oslo
    aus Jamieson's Shetland Knitting Book 2

    Material
    Jamieson's Shetland Spindrift 2ply
    in diversen Farben

    425 Gramm - NS 3mm

    Brigitte 14.08.2010, 10.27| (23/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Stricken | Tags: Oslo, Pullover, fertig,

    Oslo ... schon wieder

    Nachdem ich heute endlich noch mal wandern war, sitze ich jetzt vor meinem Oslo Sweater und vernähe Fäden.

    Ich bin froh, dass er fertig ist!

    Fotos gibt es nach dem Waschen.

    Brigitte 12.08.2010, 21.12| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Stricken | Tags: Oslo, Pullover,

    Oslo - bald fertig

    Heute konnte ich, nachdem der Fehler beseitigt und die verlorenen Zentimeter wieder aufgeholt waren, den Steek für den Halsausschnitt plazieren und mit den Abnahmen beginnen. Die Runden sind erfreulich kurz geworden und werden schnell noch kürzer.
    Wahrscheinlich wird heute abend die Hauptarbeit getan sein und morgen kann ich dann den Halsausschnitt stricken und die Fäden vernähen.
    Zwar ist mir noch ein wenig mulmig wegen des Aufschneidens und weil ich den Pulli nicht mal kurz anprobieren kann aber schließlich hat es schon mal gut geklappt - was soll also schief gehen. Schlimmstenfalls sind die Ärmel zu kurz, was ich ausgleichen könnte.



    So wird mein ehemaliges Dauer-UFO doch noch ein FO ... und das ist auch gut so, denn die nächsten Wunschobjekte schwirren schon in meinem Kopf herum. Zwischendruch stricke ich schon Maschenproben und sortiere Garne und freue mich, dann wieder einfarbig stricken zu können.

    ... mein nächstes Fair-Isle Wunschprojekt liegt allerdings auch schon bereit :-)

    Brigitte 11.08.2010, 18.16| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Stricken | Tags: Pullover, Oslo,

    die verstrickte Dienstagsfrage

    Was ist eigentlich das verrückteste Strickstück, was jemals bei euch bestellt wurde?
    Mein Sohn hat sich nämlich für eine Tochter, die die beiden eventuell irgendwann einmal haben werden (hoffentlich!), einen Schattenpullover mit Ampelmädchen gewünscht.

    Ist ein Pullover mit Ampelmädchen verrückt? Nein!
    Es gibt kaum etwas, dass ich als verrückt bezeichnen würde, weshalb mir nicht einfällt, ob ich jemals was verrücktes gestrickt habe.

    es fragte das Wollschaf

    Brigitte 10.08.2010, 08.46| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Frage - Antwort | Tags: Dienstagsfrage