Allerlei Strickerei
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Zusatzseiten
    2018
    <<< Oktober >>>
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01020304050607
    08091011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031    
    kleine Weblog Statistik
    Einträge ges.: 1870
    ø pro Tag: 0,4
    Online seit dem: 29.03.2004
    in Tagen: 5317




    BrigitteR




    Fäden vernäht

    Alle Fäden sind vernäht. Es sah tatsächlich schlimmer aus, als es war und ich bin noch fertig geworden, bevor ich zur Arbeit musste.
    Bündchen und Träger müssen nun umgenäht und dann die abschließenden Blenden angehäkelt werden.
    Mit viel Glück kann ich morgen ein Foto zeigen.

    Nebenbei habe ich am Samstag bei einer längeren Autofahrt den Anfang meines neuen Pullunders gestrickt. Jaja, ich trage sehr gern Pullunder, auch wenn ich keine einzige Bluse besitze. Blusen mag ich nicht, die muss man nämlich bügeln. Ich trage Pullunder immer mit Langarmshirts, davon habe ich wiederum viele in unterschiedlichen Farben - auch in lila :-))
    Diesen Pullunder habe ich schon öfter angefangen und den Anfang immer wieder verworfen. Ich will ihn einfach glatt rechts stricken, wollte aber kein einfaches Bündchen. In meinem neuen Buch, dass ich bei Frau Tichiro gekauft habe, bin ich fündig geworden.
    Das Bündchen ist einfach aber nicht zu einfach. Es gefällt mir richtig gut.

    Brigitte 09.11.2009, 16.26| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Stricken | Tags: Tunika, Pullunder,

    der Montag gehört den Fäden

    Die letzte Masche der Tunika ist abgekettet, jetzt warten viele, viele Fäden aufs Vernähen. Das mache ich ungefähr genauso gerne wie bügeln .. aber auch hier gilt, ähnlich wie beim Bügeln, der Grundsatz: Wat mut, dat mut!

    Brigitte 09.11.2009, 08.34| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Stricken | Tags: Tunika, Pullunder,

    Heidetuch und die Farbe Lila

    Seit ein paar Tagen stricke ich ab und zu am neuen Versuch, meie Sockenwollreste zu dezimieren. Ich stricke ein Heidetuch.
    Viel habe ich noch nicht da ich nur ab und zu an dem Stück stricke. Da es nur kraus rechts gestrickt wird, ist es hervorragend für zwischendurch geeignet. Über die Farbzusammenstellung habe ich mir noch nicht viele Gedanken gemacht, es wird verstrickt, was mir gerade in den Kram passt.


    Ob beim Heidetuch dann die Farbe Lila so deutlich im Vordergrund stehen wird, wie bei den Wolleinkäufen der letzten Zeit, kann ich jetzt noch nicht sagen.
    Dieser Farbe kann ich mich zur Zeit nur schlecht entziehen und will es auch gar nicht. Überall ist sie dominant. In den den Schaufenstern und Regalen der Kaufhäuser und Boutiquen und eben auch in den Wollgeschäften und ... ICH FINDE DAS RICHTIG GUT !!!!
    Lila mochte ich schon immer und die Phasen, in denen sie zur Modefarbe wurde, habe ich immer sehr genossen und damit meine ich nicht meine ganz persönliche lila Latzhosenphase ;-))

    Wo immer ich lila T-shirts, Jacken und Hosen sehe, kann ich kaum vorbeigehen, genauso ist es auch bei lila Wolle.


    Das ist eine represäntative Auswahl meiner lila Neuerwerbungen. Manchmal muss ich selbst ein bißchen über mich lachen.
    Gestern nun war ich in Köln und betrat den Laden von Frau Maschenkunst in der Absicht, Stricknadeln zu kaufen ... verlassen habe ich ihn dann mit zwei Strängen Manos del Uruguay in .. na? .. genau: LILA !!!
    Zum Glück habe ich vor lauter Freude die Nadeln nicht vergessen ;-))


    Herrliches Garn. Ich freue mich aufs Stricken.

    Brigitte 08.11.2009, 13.14| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Stricken | Tags: Reste

    das Beweisfoto

    Extra für Frau W. aus S. kommt hier das Beweisfoto.

    Alllerlei Strickerei presents:
    die Wellenwolle



    Ich werde sie stricken, die Wellenjacke. Ich weiß zwar noch nicht genau wann, aber ich weiß, wer sie tragen wird.

    Brigitte 05.11.2009, 15.26| (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Dies und Das

    fertig


    z o o m

    Material
    unbekannte Wühlkorbware

    Größe 44
    ein Geschenk

    Brigitte 05.11.2009, 10.55| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Stricken | Tags: Socken, fertig,