Allerlei Strickerei
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
Zusatzseiten
    2017
    <<< August >>>
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
     010203040506
    07080910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031   
    kleine Weblog Statistik
    Einträge ges.: 1841
    ø pro Tag: 0,4
    Online seit dem: 29.03.2004
    in Tagen: 4891

     






    BrigitteR


    Blogeinträge (themensortiert)

    Thema: 13 Socken aus Büchern

    fertig ... endlich



    Das dritte Projekt aus der Liste meiner Jahresvorhaben ist vor ein paar Tagen endlich fertig geworden.
    Kniestrümpfe ... eigentlich hatte ich vor, ein weiteres Paar Kniestrümpfe zu stricken ... mal schau'n.

    Es war schier unmöglich, ein aussagekräftiges Foto von den Strümpfen an meinen Beinen zu machen - ich habe lange vor der Kamera herumgehampelt und versucht, Selbstauslöserbilder zu machen ... allesamt schrecklich - also musste ich doch das viel zu dünne Modellbein bemühen.
    Seid versichert, an meinen Waden werfen die Strümpfe keine Falten ... meine Waden sind deutlich 'definierter' ... ;-))

    Modell
    German Szocking von CookieA
    aus "Knit Sock Love"

    Material
    Regia Tweed 4fädig
    150 gr - NS 2,5 mm

    Brigitte 26.06.2013, 08.52 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL

    fertig



    Das zweite miener 13 Sockenprojekte aus Büchern ist fertig.
    Zopfsocken mag ich gerne, stricke sie aber nicht so richtig gerne. Das Verzopfen mit dem Nadelspiel zerrt immer sehr an meinen Fingern und die tun dann schnell weh. Deshalb hat es auch etwas gedauert, bis sie fertig wurden.
    Jetzt sind sie aber komplett und sie gefallen mir sehr gut.



    Modell
    Cozy Cables von Terry Morris
    aus  "Sock Club - Join the Knitting Adventure"

    Material
    Regia Tweed
    NS 2,25 mm
    Größe 41 - für mich

    Brigitte 23.02.2013, 10.55 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

    fertig



    Meine Highland Games sind fertig und die kleine Herausforderung dabei war das Aufsticken der Linien. Ich kann das einfach nicht und gerade schon gar nicht. Ganz kurz kam mir der Gedanken, die Linien im Maschenstich aufzusticken ... aber eben nur kurz.
    Für den Privatgebrauch reichen meine Stickkünste und meistens werden die Schlangenlinien sowieso unter der Hose verschwinden ;-)
    Die Rauten werden einzeln aus verkürzten Reihen gestrickt, die man an den Rändern miteinander verbindet - keine Spannfäden, keine Intarsien.
    Socken mal anders ... ab und zu mache ich das gerne.


    Modell
    In den Highlands
    aus "Socken aus aller Welt" von Stephanie van der Linden

    Material
    JaWoll von Lang Yarns

    Größe 41
    für mich

    Brigitte 09.01.2013, 10.42 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL