Allerlei Strickerei
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Zusatzseiten
    Mein Blog enthält nicht kommerzielle Werbung.
    Ich nenne Marken und Designer.
    Dadurch habe ich keinerlei finanziellen oder materiellen Vorteil.
    2020
    <<< September >>>
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
     010203040506
    07080910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930    
    kleine Weblog Statistik
    Einträge ges.: 1903
    ø pro Tag: 0,3
    Online seit dem: 29.03.2004
    in Tagen: 6020




    BrigitteR




    Ausgewählter Beitrag

    Was stricke ich im Juli?

    Wie beinahe in jedem Monat, arbeite ich zunächst die "Altlast" aus dem Vormonat ab, das heißt, ich stricke die grüne Jacke fertig. Viel fehlt nicht mehr, die Knöpfe habe ich gestern noch gekauft und der zweite Ärmel ist am Abend bis zur Armkugel gewachsen.

    Danach .. hmm .. was stricke ich danach?
    Ich habe eine Maschenprobe für einen Pullover aus Inka von Marianne Isager gestrickt.



    Das Garn dazu habe ich vor Jahren bei Wolle & Design gekauft, als der Laden noch bei mir ums Eck war ... das waren Zeiten ... herrlich, verführerisch, gefährlich ... schade, dass ich nun nicht mehr schnell mal zu Frau Kaufmann fahren kann und für diese Sorte Garn aufs Internet angewiesen bin.

    Der Pulli könnte ein schönes Projekt für die bald beginnenden Sommerferien sein. Im vergangenen Jahr habe ich Oslo in den Ferien gestrickt - so ein Projekt ist ideal für die Ferien. Es wäre eine Überlegung wert und ich habe Lust auf Mustergestrick.
    Sommerliche Tops kommen immer noch nicht in Frage.
    Zwei andere mehrfarbige Oberteile schwirren mir im Kopf herum. Ich werde sie in meine Überlegungen einbeziehen.

    Ich muss 2 Paar Babysöckchen stricken, eine Mütze und 2 Paar Herrensocken. Das sind Aufträge, die sich als Urlaubsgestrick bestens eignen, vielleicht stricke ich aber noch vor dem Urlaub ein bißchen was davon.

    Konkreter ist meine Planung nicht und ich will mich auch nicht weiter festlegen. Wer weiß, was mir so vor die Nadeln oder in den Kopf kommt, dann müsste ich die Planung sowieso wieder über den Haufen schmeißen ;-)

    Der Juli wird also zunächst grün und wird dann möglicherweise mit Sternen veredelt ...

    Brigitte 08.07.2011, 07.46

    Kommentare hinzufügen

    Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



    Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden