Allerlei Strickerei
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Zusatzseiten
    Mein Blog enthält nicht kommerzielle Werbung.
    Ich nenne Marken und Designer.
    Dadurch habe ich keinerlei finanziellen oder materiellen Vorteil.
    2020
    <<< Oktober >>>
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
       01020304
    05060708091011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031 
    kleine Weblog Statistik
    Einträge ges.: 1905
    ø pro Tag: 0,3
    Online seit dem: 29.03.2004
    in Tagen: 6057




    BrigitteR




    Ausgewählter Beitrag

    und noch eins :-)

    Ein Nadelkissen für Schweineliebhaber.


    Jetzt gönne ich euch eine kleine Nadelkissenpause ... und mir auch.

    Brigitte 06.06.2009, 18.53

    Kommentare hinzufügen

    Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



    Kommentare zu diesem Beitrag

    4. von ZiZi

    Hab vielen lieben Dank Brigitte! Dänisch ... Finnisch ... :D Englische Anleitungen schaff ich ja inzwischen. Aber bei anderen Sprachen happert es dann doch ... Man kann ja nicht alles können *g*

    Danke für deine Mühe! Habe mir den Text grad abgespeichert!

    Liebe Grüsse - ZiZi

    vom 08.06.2009, 10.12
    3. von Lukina

    Hallo Brigitte,

    ich habe mir die Originalanleitung mal angesehen und sie weitestgehend übersetzt. Bis auf eine etwas unklare Stelle ist mir das wohl gelungen.
    Werde gleich die Anleitung in meinen Blog setzen und habe sie auch schon bei unserem hiesigen Wolltreff gezeigt. Dort kam das kleine Kissen auch gut an.

    Darf ich ein Foto aus deinem Blog zu der Anleitung verwenden?

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch!
    Lukina

    vom 07.06.2009, 14.35
    2. von Inga

    Für Schweineliebhaben! Soso!!!

    LG, die Dame mit der größten Richterschen Schweinesammlung

    vom 07.06.2009, 13.21
    Antwort von Brigitte:

    Stimmt, alle Schweine, die ich bisher hergestellt habe, befinden sich tatsächlich in deinem Besitz.
    1. von ZiZi

    Die Nadelkissen sind wirklich süss - kannst ruhig noch mehr davon zeigen *g*
    Kannst du denn Finnisch? Oder gibt es dafür irgendwo eine deutsche Anleitung?
    Ich finde die Kissen einfach goldig!

    Liebe Grüsse - ZiZi

    vom 06.06.2009, 22.41
    Antwort von Brigitte:

    Hallo Zizi,
    ich kann kein dänisch aber die Anleitung kann man mit etwas Häkelkenntnissen, von denen ich nur wenig mehr als Dänischkenntnisse habe, ganz gut nacharbeiten.
    Man fängt mit 6 Luftmaschen an, die man zu einem Ring schließt. In der nächsten Runde häkelt man aus jeder Luftmasche 2 feste Maschen. In der folgenden Reihe verdoppelt man eine Masche und häkelt eine einfache Masche bis zum Ende der Runde. In der darauf folgenden Reihe verdoppelt man eine Masche und häkelt 2 feste Maschen wieder bis zum Ende der Runde usw ... bis der gewünschte Durchmesser erreicht ist.
    Man häkelt zwei gleichgroße runde Läppchen, häkelt sie mit festen Maschen zusammen, lässt etwa 3 cm offen, die man erst nach dem Ausstopfen schließt. ZUm Schluss spannt man die Fäden immer von dem Mitte aus und näht an Ober- und Unterseite je eine Knopf fest.

    Liebe Grüße
    Brigitte