Allerlei Strickerei
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Zusatzseiten
    Mein Blog enthält nicht kommerzielle Werbung.
    Ich nenne Marken und Designer.
    Dadurch habe ich keinerlei finanziellen oder materiellen Vorteil.
    2020
    <<< September >>>
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
     010203040506
    07080910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930    
    kleine Weblog Statistik
    Einträge ges.: 1903
    ø pro Tag: 0,3
    Online seit dem: 29.03.2004
    in Tagen: 6020




    BrigitteR




    Ausgewählter Beitrag

    ich mag Isager

    Die Modelle von Marianne Isager mag ich fast ausnahmslos und in meinem Bücherregal stehen einige ihrer Bücher. Als ich mein erstes Isager Buch durchblätterte, hätte ich mich auf Anhieb für keines der gezeigten Modell entscheiden können, da mir alle gut gefielen .... und immer noch gefallen. Im Anschluss daran habe ich wahrscheinlich erst mal alle anderen Isager Bücher bestellt, die zu der Zeit auf dem Markt waren ;-)

    Die Modelle sind auffällig ohne aufdringlich zu sein, Form, Struktur, Muster und Material entsprechen meinem Geschmack ... ach, ich will nicht lange schwärmen :-)

    7 ihrer Modelle habe ich bisher nachgestrickt und bis auf den Poncho Sweater habe ich sie gerne gestrickt. Der Japanische Rippenpulli ist eines meiner liebsten Kleidungsstücke. Der Congo Sweater war sehr interessant zu stricken. Beim Pacific Sweater habe ich zum ersten Mal mit Steek gestrickt und den Halsausschnitt nicht durch Abnahmen, sondern mit der Schere geformt - abenteuerlich. Zuletzt ist der Sternenpulli entstanden, der in diesem Winter gerne getragen wird.

    Mein neues Projekt ist wieder ein Isager Modell.
    Ich stricke Summer in Tokyo aus dem Japan Buch.
    Wie fast immer verwende ich nicht das Original Garn, sondern eine preiswertere Alternative - obwohl ich die Isager Garne sehr mag und auch ab und zu verstrickt habe. Meine Sommer in Tokio wird farblich kühler ausfallen, als die Vorlage.
    Der Pullover wird als Raglan gestrickt, also muss ich nichts zerschneiden ... Glück gehabt ;-))

    Ich prognostiziere einen hohen Strickspaßfaktor.


    Brigitte 19.01.2012, 10.40

    Kommentare hinzufügen

    Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



    Kommentare zu diesem Beitrag

    2. von Bea

    jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

    vom 19.01.2012, 18.01
    1. von Trude

    Hammer!!!

    Das wird ein Traum :-) :sun:

    vom 19.01.2012, 14.34