Allerlei Strickerei
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Zusatzseiten
    2017
    <<< Dezember >>>
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
        010203
    04050607080910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
    kleine Weblog Statistik
    Einträge ges.: 1850
    ø pro Tag: 0,4
    Online seit dem: 29.03.2004
    in Tagen: 5006

     






    BrigitteR


    Ausgewählter Beitrag

    endlich angefangen

    November 2013, so lange schon liegt dieses wunderbare Wollpaket in meinem Vorrat herum ... viel zu lange.
    Jetzt endlich habe ich es herausgekramt und angefangen.
    Das mach großen Spaß!

    Brigitte 16.02.2017, 16.05

    Kommentare hinzufügen


    Kommentare zu diesem Beitrag

    2. von Ruth

    Liebe Brigitte,

    oh ja - das Garn und die Motive von CS sind einfach wirklich sehr schön - ich wünsche Dir viel Freude beim Stricken (und Tragen)!!!

    Vor einigen Jahren hatte ich Gelegenheit, einen Workshop mit ihr (in Stadtlohn) zu besuchen und das war auch sehr schön (und für mich - damals noch völlig Steek-Unerfahrene - sehr informativ). Bei mir war zu dieser Zeit gerade die "Vogeljacke" auf den Nadeln und dieses Projekt hat mich zwar auch sehr lange begleitet, dabei aber auch viel Spass gemacht :-)

    Nadelklappernde Grüße aus dem Taunus,
    Ruth

    vom 17.02.2017, 14.34
    Antwort von Brigitte:

    Hallo Ruth,
    ich habe auch an einem Workshop in Stadtlohn teilgenommen, allerdings ohne Christel Seyfarth. Es har sehr viel Spaß gemacht und ich habe an dem Wochenende viiiel Geld ausgegeben ;-)
    Gruß Brigitte
    1. von Angela

    Keuch! Das sieht ja traumhaft aus! So was habe ich mir als Geschenk für eine im Dezember geborene vorgenommen (aus Kauni). Werden bei deinem Tuch die Kanten eingefasst? Umgenäht? Oder von beiden Seiten bestrickt? Da gab es doch so einen Trick...

    vom 16.02.2017, 17.53
    Antwort von Brigitte:

    Die Kanten werden an jeder Seite des Dreiecks separat in Runden gestrickt, doppelt gelegt und umgenäht. Jede Seite hat ihren eigenen Steek, der dann an den Spitzen des Dreiecks vernäht wird. Das macht die Spitzen zwar etwas wulstig aber auch stabil ... aber da bin ich noch lange nicht. Dezember ist wahrscheinlich auch für mich ein realistisches Ziel.