Allerlei Strickerei
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
2016
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
kleine Weblog Statistik
Einträge ges.: 1808
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.03.2004
in Tagen: 4565

 






BrigitteR


Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Socken

groß und klein



Material
Karisma von Drops
die Sohlen des großen Paars sind mit Sockenwolle verstärkt gestrickt

Größen 39 und 19
für die Marktkiste

Brigitte 25.07.2016, 16.09 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

wisst ihr noch ... ?

Pomatomus Socken? Knitty, Winter 2005?

Ich glaube, ich habe diese Socken 3 mal gestrickt.

Nun ist mir das Muster wieder über den Weg gelaufen und ich fand es wieder total schön .... und doch auch etwas nervig zu stricken.
Im Tuch Rheinlust von Melanie Berg wird das Muster verwendet. Da man das Tuch in Hin- und Rückreihen strickt, strickt man nicht nur rechts verschränkte Maschen, sondern auch ebenso viele links verschränkte Maschen. Das hat mich am Anfang etwas aufgehalten (und was mich aufhält, nervt mich leicht), hinterher war ich aber geübt oder eingewöhnt und nicht mehr so genervt vom links verschränkten Gestrick.

Im Urlaub habe ich mir Anleitung und Wolle gekauft und bin nun fertig mit dem Tuch ... wunderbar luxuriöses Garn, ein Gemsich aus Merino, Alpaka und Seide, habe ich verstrickt.


Material
Mirasol Sulka Legato
knapp 200 gr - NS 4 mm
etwa 220 cm Spannweite
die Farbe auf dem oberen Bild trifft es ziemlich gut


Beim Stricken ist mir eingefallen, dass schon bald nach den Pomatomus Socken diverse Handstulpen im gleichen Muster online zu finden waren und so habe ich kurz nachgeschaut, bin fündig geworden und habe ein Paar Handwärmer gestrickt - in Runden und daher nur rechts verschränkte Maschen :-))
Leider hatte ich nicht genug vom Luxusgarn übrig, sodass ich zu schnöder Sockenwolle greifen musste. Sie gefallen mir ganz gut und da ich schnell fertig war damit, werde ich noch ein oder zwei Paar davon stricken ... in 4-5 Monaten ist schließlich wieder Herbstmarkt.


... und dann war da noch die kleine Bestellung für kleine Babyschuhe.
Dieses Mal in Pink.

Brigitte 31.05.2016, 16.08 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Blue Baby Boots

Bei der Suche nach Strickmodellen für Babys, bin ich immer wieder auf gestrickte Turnschuhe gestoßen ... muss ich auch stricken. Zum Glück ist meine Kollegin schwanger, da kann ich mich ein bisschen austoben.


... hab' ich gestrickt;-)

Das geht schnell, macht Spaß, gibt's in verschiedenen Größe und wird sicher nicht das letzte Paar sein. Es gibt eine Menge Anleitungen für ähnliche Modelle aber diese schien mir am besten.
Der Aufwand ist angemessen, man muss keine Zunge stricken und nicht viel häkeln oder sticken, der Preis für die Anleitung ist ok und das Ergebnis überzeugt mich.

Modell

Mein erster Turnschuh von piccolo_popolo
die Anleitung gibt es als kostenpflichtigen download bei
www crazypatterns.net

Material
Nevada von Lana Cervinia

NS 3 mm

Brigitte 15.05.2016, 19.19 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

ganz klein

... und ganz schnell fertig, quasi zwischen Frühstück und Mittagessen.


Modell
Blue Steps - Baby Booties
für die Tochter der Kollegin, die bald auf die Welt kommt

Material
Schafpaten Reste
NS 2,5 mm

Brigitte 13.03.2016, 17.18 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

fertig

In unserer Strickgruppe machen wir ab und zu einen KAL. Meistens mache ich dabei nicht mit aber in diesem Monat gab es einen Socken KAL. Da ich dringend Socken brauche meine Sockenwolle verarbeiten muss, habe ich mich daran beteiligt ... und bin auch schon fertig mit dem Modell. So üppig war der Verbrauch jetzt nicht aber Kleinvieh macht auch Mist und verstrickt ist verstrickt!



Modell
Pucker von General Hogbuffer

Material
Regia uni und Lana Grossa Solo
NS 2,5 mm

Die Anleitung zu dem Modell gibt es als kostenlosen download bei Ravelry --> HIER

Es hat Spaß gemacht, mal wieder Mustersocken zu stricken, so viel Spaß, dass ich gleich nach weiteren Anleitungen gestöbert habe und auch ein paar schöne gefunden habe, die ich stricken könnte .... irgendwann ;-)

Brigitte 06.03.2016, 10.33 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

fertig und angefangen


Material
Opal Schafpaten
Größe41


Ab und zu stricke ich gerne Mustersocken und da ab März ein Socken KAL in unserer Strickgruppe stattfindet, habe ich pünktlich am 1. März die Socken angeschlagen. Es ist ein Hebemaschen-Muster, das man sich durch die Symmetrie leicht merken kann und das dadurch zum TV-Stricken taugt.

Gestern habe ich die Schafpaten Socken schnell fertig gestrickt, damit ich die Mustersocken noch anschlagen konnte. Nein, ich habe nicht nur ein Nadelspiel aber ich stricke nicht 2 Sockenpaare gleichzeitig. Das ist eine Maßnahme zur Selbstdisziplinierung oder auch die goldene, selbst auferlegte, nur selten gebrochene Regel!

Es macht Spaß, mal wieder Mustersocken zu stricken.


Brigitte 02.03.2016, 08.58 | (0/0) Kommentare | PL

fertig

In letzter Minute fertig ... die Geburtstagssocken für meinen Mann. Nein, morgen hat er nicht Geburtstag aber wir fahren für ein paar Tage an die sehr kalte Nordsee und da feiern wir seinen Geburtstag und er kriegt warme Socken :-) und sie sind in letzter Minute vor dem Kofferpacken fertig geworden.


Material
Super Soxx von LangYarns

Größe 43

Brigitte 18.01.2016, 00.53 | (0/0) Kommentare | PL

fertig

Mein erstes Sockenpaar in 2016 ist fertig.
Die Wolle ist mal wieder gut abgelagert und ohne Banderole, weshalb ich keinerlei Aungaben über den Hersteller machen kann.

Tatsächlich war dieses Paar nun seit Anfang Oktober auf meinen Nadeln und ich hatte keine Lust, daran zu stricken. Aber ein halbes oder unfertiges Sockenpaar gibt es bei mir nicht, deshalb habe ich es tapfer beendet. Es wandert jetzt in die Kiste der Vorratssocken.


Mein Vorrat an gestrickten Socken ist üppig, ebenso wie mein Vorrat an ungestrickten Socken, sprich Sockenwolle, was zu einem echten Dilemma werden könnte.

Wenn ich die Entwicklung meiner Sockenstrickerei über die letzten Jahre nachvollziehe, frage ich mich, wann der Sockenwollvorrat wohl abgebaut sein wird.
Im Jahr 2005 habe ich 70 (!) Paar Socken gestrickt, im Jahr 2010 immerhin noch 33 während es in den Jahren 2014 und 2015 nur noch je 9 und 6 Paare waren.

Mathematisch begabte Menschen könnten das sicher ausrechnen, eine hübsche Kurve zeichenen und mir den Beginn einer Sockenwollkriese prognostizieren ... so etwas um das Jahr 2042 herum, wenn sie denn wüssten, wieviel Sockenwolle ich bunkere ;-) Das sag ich aber nicht ... ne, echt nich.

Ich weiß es selbst nicht so genau und die ungenaue Mengenangabe 'sehr viel' ist für meine gering ausgeprägte mathematische Begabung ausreichend.

Ich werde mich wohl noch weiter im Weben üben und dann Schals aus Sockenwolle weben ;-)
Jetzt schlage ich aber erst mal ein neues Paar Socken an, damit ich Herrn Allerlei Strickerei zum Geburtstag ein Paar schenken kann.

Brigitte 12.01.2016, 10.52 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

heute ist Markttag

Vorgestern habe ich noch ein Paar Socken fertig gestrickt. Diese Wolle sieht zwar aus, als wäre sie aus der Hundertwasser Kollektion von Opal, ist sie aber nicht. Bevor die Hundertwasser Kollektion herausgebracht wurde, gabe es die Farbvariante Straße zum Sozialismus schon mal unter anderem Namen ... den ich leider vergessen habe.
Dieses Knäuel hatte ich mal in einem Abopaket .... mannomann, ist das lange her.

Material
Opal Sockenwolle - nicht aus der Hundertwasser Kollektion
Größe 40
zum Verkauf

Nachdem die Socken fertig waren und alles andere verpackt war, habe ich nur noch ein paar Minis gestrickt.
Das waren auch die letzten Dinge, die ich vor den Märkten in den vergangenen Jahren gestrickt habe. Es gibt mir das Gefühl, nicht untätig herumzusitzen und noch was sinnvolles zu produzieren ... außerdem verkaufen sie sich ganz gut und manchmal, wenn jemand viel kauft, verschenke ich eins dazu.
Tatsächlich habe ich mehr als die doppelte Menge gestrickt. Die sind aber erst gestern Abend dazu gekommen und sofort in den Koffer zum Rest gepackt worden.

Ich wünsche euch einen sonnigen Sonntag ... und mir ehrlich gesagt auch.


Brigitte 04.10.2015, 08.28 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Urlaubssocken fertig, der Urlaub leider auch

Leider bin ich schon wieder zurück aus dem hohen Norden der Republik. Ich liebe die Nordsee und Schleswig-Holstein ... ein Traum, egal bei welchem Wetter.
Ein Paar Socken habe ich an den Abenden in unserem gemütlichen, kleinen Ferienhaus gestrickt.
Urlaub so ganz ohne Kinder und außerhalb der Schulferien, das ist ein ganz neues Urlaubsgefühl. Ich habe das sehr genossen.


Material
Merino Sockenwolle von Etherische Öle

Größe 41
für mich

Brigitte 17.05.2015, 10.32 | (0/0) Kommentare | PL