Allerlei Strickerei
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
2015
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
kleine Weblog Statistik
Einträge ges.: 1990
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.03.2004
in Tagen: 4040

 






BrigitteR


Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Rogue

Purple Rogue

Hier kommt nun das also das Bild des fertigen Rogue an der missmutigen Frau.
Missmutig ist die Frau deshalb, weil mal wieder kein Fotograf im Haus war und die Selbstauslöserbilder alles andere als passable wurden.
Sei's d'rum!
Hier kommt nun also das beste und dennoch weniger als zufriedenstellende Bild des fertigen Rogue ... man beachte den Gesichtsausdruck.


Modell
Rogue hooded Pullover
von Girl from Auntie

Material
Lana Grossa Lord - 600 gr
NS 5

Brigitte 25.03.2009, 18.56 | (11/0) Kommentare (RSS) | PL

Purple Rogue

Noch heute abend beginne ich mit der Kapuze.
Obwohl ich den Pulli zum dritten Mal stricke, wird mir ganz und gar nicht langweilig :-)

Brigitte 17.03.2009, 18.44 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL

Purple Rogue

Vorgestern entschloss ich mich, den erst kürzlich fertiggestellten Urban Aran zu ribbeln.
In dem Pulli fühlte ich mich nicht wohl und bevor er ein erbärmliches Schrankdasein führt, wird er geribbelt und das Garn wiederverwendet.

Solche Entscheidungen treffe ich schnell, greife zu Schere und Wollwickler und ribbele gnadenlos. Dabei freue ich mich über die konsequente Art, mit der ich Fäden vernähe und Nähte schließe, denn das hält mich beim Ribbeln nicht wirklich auf. Ich weiß, wo der Faden läuft und kann ihn recht schnell aus der Versenkung ziehen und weiter ribbeln.

Bevor ich ribbele, weiß ich meist, was ich aus dem befreiten Garn nun herstellen werde und im Fall des Urban Aran wusste ich das ganz genau.
Ich stricke mal wieder einen Rogue hooded Pullover.
Den Pulli habe ich bereits zwei mal gestrickt, einmal klein und einmal groß. Beide Pullis sind verschenkt.
Jetzt entsteht also der dritte Rogue in mittelgroß und der ist dann für mich. Ja, schon der große war eigentlich für mich aber ich bin "rausgewachsen" und das gute Stück hat eine neue Besitzerin.

Drei mal einen Pullover nach der gleichen Anleitung zu stricken ... das habe ich noch nie gemacht aber ... was soll's.

Also: Let's Rogue again ;-)


Brigitte 11.03.2009, 08.24 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

Rogue fertig


Modell
Rogue hooded Pullover von www.girlfromauntie.com

Material
Royal Tweed von Lana Grossa

Verbrauch
750 Gramm

Den vielen Kommentaren zu meinem letzten Eintrag folgend, ist der Fehler geblieben wo er war. Danke für euren Zuspruch :-)
 

Brigitte 21.01.2007, 12.02 | (22/1) Kommentare (RSS) | PL

verzopft


Ich habe den Fehler erst gesehen, als der Ärmel schon zur Hälfte fertig war.
Nachdem ich kurz überlegt habe, korrigierend zu Schere und Nadel zu greifen, bin ich zu dem Schluss gekommen, den Fehler zu akzeptieren und mich darauf zu verlassen, dass er sowieso niemandem außer mir auffällt .... hoffentlich .. vielleicht ... ganz bestimmt ... und wenn schon ... egal !!
Ärmel Nr. 2 ist jdenfalls fertig und vielleicht habe ich am Wochenende Muße genug, die Einzelteile zu einem Ganzen zu verbinden.
 

Brigitte 19.01.2007, 08.10 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL

Rogue

In letzter Zeit blieb mir, neben allem, was so zu tun ist, nicht viel Strickzeit.
Deshalb ist mein Rogue auch nicht sehr gewachsen.
Gestern und Vorgestern habe ich mir die Zeit genommen und die Kapuze fertig gestrickt. Wie schon bei der kleineren Variante, gefällt mir die Abnahme an der Kapuze nicht wirklich. Ich werde es aber nicht wieder auftrennen und ribbeln.
Heute früh habe ich den ersten Ärmel angeschlagen und hoffe, dass es nun zügig weiter geht.
Ich konnte mich nicht beherrschen und habe für das nächste Projekt schon mal eine Maschenporbe gestrickt ... und jetzt will natürlich liebe sofort als später damit anfangen.
Aber ...nein, nein, nein .... ich stricke erst den Rogue fertig. Ganz bestimmt!


Brigitte 16.01.2007, 11.08 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

endlich, endlich ...

Ich stricke meinen Rogue.
Seit mindestens zwei Jahren will ich mir schon diesen Pulli stricken und jetzt - endlich - habe ich damit begonnen. Wunderbar weiches Royal Tweed von Lana Grossa habe ich für den Pulli ausgesucht.
Nachdem ich auch die Frage "Stricke ich den Pulli mit oder ohne Kängurutasche?" geklärt und mich für die Tasche entschieden hatte, konnte ich beginnen.

Sicher werde ich ihn nicht so schnell fertigstellen, wie seinen kleinen Bruder ... aber ein Anfang ist immerhin gemacht.



Brigitte 07.12.2006, 13.30 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL