Allerlei Strickerei
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
Zusatzseiten
    2016
    <<< September >>>
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
       01020304
    05060708091011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  
    kleine Weblog Statistik
    Einträge ges.: 1808
    ø pro Tag: 0,4
    Online seit dem: 29.03.2004
    in Tagen: 4566

     






    BrigitteR


    Blogeinträge (Tag-sortiert)

    Tag: MysteryStole3

    Mystery Stole 3 - fix und fertig

    Gespannt und getrocknet, Fäden vernäht und vermessen - meine mysteriöse Stola ist 50 cm breit und 210 cm lang.
    Ich habe die Verlängerung gestrickt.

    Gefällt mir die Stola?
    Sie ist ganz ok. Der plötzliche Bruch im Muster stört mich wenig. Ich kann aber durchaus verstehen, dass er so manche davon abgehalten hat, die Stola fertigzustellen. Stolas dieser Art sind eigentlich nicht mein Stil. Mir bleibt ja noch die Verschenkoption.

    Das Stricken hat mir viel Spaß gemacht und das wöchentliche Warten auf das neue Musterstück fand ich spannend. So ähnlich wie ein Überraschungsei :-)
    Ich habe zum ersten Mal mit Feinstricknadeln gestrickt und bin begeistert. Sie erleichtern das Verstricken des dünnen Garnes sehr. Auch Perlen habe ich zum ersten Mal verarbeitet. Dazu passen sie ganz gut und ich bin um eine Erfahrung reicher.

    Material
    Kauni Lace
    gestrickt mit Nadelstärke 4
    Verbrauch 150 Gramm

    Brigitte 30.08.2007, 07.44 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

    MS 3

    Als ich eben die mysteriöse Stola gespannt habe, hatte ich die Befürchtung, dass ich wohl nochmal los müsse, um ein paar Stecknadeln zu kaufen.
    Sie haben aber doch gereicht.
    2 stecken noch im Nadelkissen :-)

    Brigitte 29.08.2007, 17.49 | (0/0) Kommentare | PL

    Mystery Stole 3

    ... fertig zum Spannen.

    Brigitte 29.08.2007, 07.35 | (0/0) Kommentare | PL

    MS 3

    Schwanensee - wer hätte das gedacht ?!

    Brigitte 03.08.2007, 13.41 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

    Mystery Stole 3

    Ich muss gestehen, ich bin ziemlich neugierig, wie es morgen mit der Mystery Stole weiter geht.
    Wenn das Geheimnis gelüftet ist, werde ich entscheiden, ob ich die Stola verlängere und ob ich tatsächlich einen Sicherheitsfaden brauche.

    Brigitte 02.08.2007, 16.25 | (0/0) Kommentare | PL

    Mystery Stole

    Anders als geplant, stricke ich die Stola nun doch mit Perlen und es gefällt mir.
    Sie sehen aus, wie kleine Wassertropfen, was auf den Bildern leider nicht zu sehen ist.


    Brigitte 07.07.2007, 12.41 | (2/1) Kommentare (RSS) | PL

    nennt mich Herdentier

    ... nennt mich Lemming oder Schaf, nennt mich phantasielos oder unkreativ .... es ist mir egal.

    Ich habe ein Sunrise Circle Jacket gestrickt, eine Rogue, noch einen Rogue, einen Eris, einen Lopi, einen Birch und noch einen Birch.
    Ich stricke Modelle von Isaager, Lavold, Starmore und anderen bekanten und weniger bekannten Designern.
    Ich habe Beutel gehäkelt!
    Ich stricke Socken aus selbstmusternden Garnen.
    Ich habe nur eine Bogensocke gestrickt ;-)
    Ich stricke Muster, die schon andere vor mir gestrickt haben, die wieder andere gleichzeitig mit mir stricken und auch viele nach mir stricken werden.
    Ich besitze Strickbücher, Anleitungshefte ... alles keine Einzelausgaben.
    Ich schreibe ein Strickblog und bin nicht alleine mit dieser Leidenschaft.
    Ich habe niemals geglaubt, dass ich weltweit die einzige sein werde, die dieses oder jenes Muster strickt.
    Nebenbei bemerkt trage ich auch Jeans, was sicher mehr als 3800 Leute weltweit tun...

    und ich werde den Mystery Stole stricken :-))


    Brigitte 02.07.2007, 14.51 | (11/0) Kommentare (RSS) | PL