Allerlei Strickerei
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
Allerlei Strickerei
2014
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
kleine Weblog Statistik
Einträge ges.: 2294
ø pro Tag: 0,6
Online seit dem: 29.03.2004
in Tagen: 3823

 






BrigitteR


Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Montagsfoto

Lampionblume im Winter

Im Garten gefunden ...

Brigitte 17.01.2013, 08.59 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Familiengründung auf der Fensterbank

Auf meiner Fensterbank hat mal wieder eine Amsel ihr Nest gebaut und in diesem Jahr zwei Amselkinder ausgebrütet, die es beide unbeschadet bis zur Nestflucht geschafft haben.
Das war nicht immer so. Im vorletzten Jahr sind 5 Eier ausgebrütet worden und nur 2 Küken wurden nicht von den Elstern geholt, die in der Nähe ihre Brut aufziehen.
Ab und zu habe ich ein Foto gemacht und gestern konnt ich die beiden dicken Jungamseln im Baum vor dem Fenster noch einmal sehen.





















Brigitte 10.06.2012, 15.30 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

kleiner Rundgang durch den Garten





















Brigitte 12.04.2012, 14.35 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

späte Gärtnerfreude - Hibiscusblüte

Nachdem mein Mann die Pflanze 2 Jahre gepäppelt hat, dankt sie es uns ihm in diesem Jahr mit vielen leuchtend pinkfarbenen, riesengroßen Blüten, die einen Durchmesser von mehr als 20 cm haben. Zwar hatten wir im Sommer damit gerechnet, doch der Sommer hat dem Hibiscus nicht in den Kram gepasst ... war wohl zu verregnet ... dafür blüht er jetzt umso schöner.


Brigitte 26.09.2011, 09.11 | (0/0) Kommentare | PL

Blauschafe

Die Blauschafherde des Blauschäfers Rainer Bonk weidet zur Zeit in Kerkrade (NL), gleich bei mir nebenan. Sie sind im Rahmen einer 3 jährigen Wanderausstellung durch  Europa hier angekommen.












Brigitte 29.07.2011, 11.55 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Montagsfoto(s)

Gestern sind wir mal wieder ins benachbarte Ausland gefahren, um den dort in einem Naturschutzgebiet lebenden Schottischen Hochlandrindern einen Besuch abzustatten.


Anders als beim letzten Mal, konnten wir sie schon von weitem sehen ....



und beim Näherkommen ...



sahen wir einige Tier im Wald beim entspannten Wiederkäuen.



Dieses Mal habe ich mich näher herangetraut ...



und ein paar Fotos riskiert.



Unter Einhaltung eines hundebedingten Sicherheitabstandes von ca 3 Metern, habe ich den Zoom bemüht und ein paar Fotos gemacht.
 
Es ist zwar zu vermuten, dass die Rinder an Wanderer mit Hunden gewöhnt sind, sie blieben geradezu stoisch angesichts des kleinen Caniden an meiner Seite, aber mein Hund ist ganz und gar nicht an Rinder gewöhnt, was gelegentlich hysterisches Gekläffe auslösen kann ... und einen rettenden Zaun gab es nicht.
Der Hund hat sich ruhig verhalten, wahrscheinlich Angststarre, und so zogen wir nach geglücktem Fotoshooting unbehelligt weiter.

Brigitte 11.04.2011, 07.50 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

Rumkugeln ...

muss man rumkugeln ... in Schokostreuseln. Und weil der Mann an meiner Seite Rumkugeln mag, hab ich sie heute rumgekugelt ... zum ersten Mal.
Einfach und schnell. Das mach' ich nochmal.


Brigitte 20.12.2010, 20.57 | (0/0) Kommentare | PL

Novemberspaziergang

Ein Spaziergang im Nebel gehört für mich zum Herbst.










Brigitte 17.11.2010, 08.17 | (5/1) Kommentare (RSS) | PL

der Hibiscus blüht

Der Hibiscus blüht,


der Hibiscus blüht


und der Hibiscus blüht.


Brigitte 02.08.2010, 09.33 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Montagsfoto(s) - aus Sand gebaut

Unser sonntäglicher Ausflug führte uns ins benachbarte Ausland zum Kasteel Hoensbroek in die Niederlande, die übrigens durch üppige orangefarbene Beflaggung ihrer Freude über das erreichte Halbfinale Ausdruck verleihen.
Auf dem Außengelände des Kasteel Hoensbroek findet vom 14. Juni bis zum 31. Oktober ein Sandskulpturen Festival statt, das wir gestern besucht haben.


 

Brigitte 05.07.2010, 07.29 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL